Internationaler Einsatz für Niklas Stechele

von | Feb 26, 2021

Abteilung Ringen

Nächster internationaler Auftritt für Niklas Stechele: Der Westendorfer nimmt am heutigen Freitag mit der Nationalmannschaft in Kiew an einem Turnier teil. Auffallend ist, dass der 20-jährige Ostallgäuer im siebenköpfigen Aufgebot des Deutschen Ringer-Bundes als einziger bayerischer Vertreter ist.

Stechele geht im Limit bis 57 Kilo auf die Matte und darf sich auf ein hochklassiges Teilnehmerfeld freuen. Mit Andrii Yatsenko aus der Ukraine ist auch der Bronzemedaillengewinner des World-Cups von Serbien im Teilnehmerfeld. Neben dem Gastgeberland haben insgesamt 25 Topringer aus Georgien, Bulgarien und Armenien ihre Zusage gegeben. „Es wird ein starkes Turnier. Viele Ringer holen sich noch für die Mitte März angesetzte Olympiaqualifikation in Ungarn den Feinschliff“, freut sich der Westendorfer auf dieses Turnier. Erst am vergangenen Montag kam er aus einem zehntätigen Trainingslager aus der Türkei zurück. „Ich bin fit und will in Kiew gute Kämpfe bestreiten und Wettkampfpraxis sammeln.“ Marcel Fornoff, hauptamtlicher Freistil-Landestrainer des Bayerischen Ringer-Verbandes, beobachtet die Entwicklung von Niklas Stechele genau: „Schon beim World-Cup im Dezember hat er kein schlechtes Los gehabt. Er ist noch jung, hat noch vieles vor sich. Sein Ziel sollte Olympia 2024 in Paris sein.“

Niklas Stechele
Foto: DRB / UWW

AUTOR
Stefan Günter
ich@stefanguenter.de
0171 / 89 63 593

Weitere Beiträge

Aktuelles

Großes Erlebnis

Großes Erlebnis

Westendorfer Niklas Stechele scheidet bei Olympia-Quali in Budapest vorzeitig aus Bei der europäischen Olympia-Qualifikation in Budapest ist der einzige bayerische Vertreter in der Freistil-Konkurrenz vorzeitig ausgeschieden. Niklas Stechele vom TSV Westendorf, den...

Grünes Licht für Olympia-Quali

Grünes Licht für Olympia-Quali

Niklas Stechele startet gehandicapt in Budapest Niklas Stechele vom TSV Westendorf beißt die Zähne zusammen: Der Kaderathlet des Deutschen Ringer-Bundes geht am Donnerstag (18.3.) beim Olympia-Qualifikationsturnier in Budapest gehandicapt auf die Matte. Der 21-Jährige...