5 Goldmedaillen für TSV Nachwuchs

von ams

Platz 1 in der Mannschaftswertung für Allgäuer - Ringer

5 Goldmedaillen für TSV Nachwuchs

Ringer des TSV Westendorf zeigen starke Leistungen beim internationalen TurnierAm letzten Sonntag starteten 26 Ringer des TSV Westendorf beim internationalen Alpenlandturnier in Penzberg. In Begleitung Ihrer Trainer Jürgen Stechele, Bernd Nothelfer, Steve Novotny und Thomas Simnacher holten sie viele gute Plätze und konnten sich somit am Ende des Tages den 2. Platz in der Vereinswertung hinter dem SC Isaria Unterföhring sichern. In diesem Jahr waren 209 Teilnehmer aus 27 Vereinen am Start.

Folgende Platzierungen gab es für unseren Nachwuchs: B-Jugend:1. Platz: Niklas Steiner, Luis Wurmser, Farid Arabzadah 3. Platz: Max Prestele5. Platz: Noah Völk, Lukas KinbergerC-Jugend: 3. Platz: Jakob Völk6. Platz: Fabian Stechele, Friedrich RarekD-Jugend: 1. Platz: Vitus Scheifele 2. Platz: Julian Bönisch, Manuel Kinberger, Lukas Loy3. Platz: Emil Schwab, Luis Vogel4. Platz: Samuel Völk, Bory Hul-Skotnicki, Maxim Kremer, Leo Steuer; Quirin Hindelang5. Platz: Benedikt Bönisch, Moritz Weh6. Platz: Maximilian Vogel, Karlo IvaskovicE-Jugend:1. Platz: Theo Völk6. Platz: Max Stellmach

Bild: Tina Steiner
#WIRSINDDERTSV #RINGEN #NEWGENERATION

 

tl_files/tsv-westendorf/bilder/News/2019/Alpenland Penzberg.jpg

Zurück