Doppelte Auswärtsniederlage

von jkb

Am vergangenen Wochenende mussten die Ringer des TSV Westendorf III auswärts einen Hin- und
Rückkampf absolvieren. Somit findet kein Heimkampf gegen den TSV Trostberg in Westendorf statt.
Den Hinkampf verloren die Westendorfer mit 33:17 Punkten. Der Rückkampf wurde dann sehr
deutlich mit 8:39 Punkten verloren. Die Ringer der dritten Mannschaft waren Max Schmucker, Jakob
Kinberger, Daniel Joachim, Felix Jürgens, Stefan Joachim, Nikolas Rösch und Ralf Kiyek.
Somit befindet sich der TSV Westendorf III weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz der Landesliga
Süd. Nächstes Wochenende ringen die Westendorfer gegen den TSV Diedorf in der eigenen Halle.
(mk)

Zurück