News

+++ Westendorf gewinnt gegen Aue +++ Erster Saisonsieg unter Dach und Fach

von jkb

Stühle nach sieg über madarasi Foto:Stefan günter
Groß ist die Erleichterung bei den Ringern des TSV Westendorf. Der Bundesligist erkämpfte sich bei seinem letzten Vorrundenduell vor eigenem Publikum in der Sparkassen Arena im Alpenblick einen knappen, aber nicht unverdienten 14:13-Triumph über den FC Erzgebirge Aue. „Eine Last ist nun weg. Jeder, der in der Halle war, hat gesehen warum Ringen die schönste Sportart der Welt ist“, konnte Cheftrainer ...

+++ Letztes Vorrundenduell für Westendorf +++ Gelingt dem TSV gegen Aue endlich der erste Saisonsieg?

von jkb

Wann platzt bei den Ringern des TSV Westendorf in der Bundesliga endlich der Knoten? Diese Frage beschäftigt nicht nur Fans und Anhänger, sondern auch die Verantwortlichen. Um die Vorrunde in der Südost-Staffel noch etwas versöhnlicher zu beenden, muss allerdings am Samstag ab 19.20 Uhr im Heimkampf gegen den FC Erzgebirge Aue ein Sieg her.   „Natürlich wollen wir endlich den so erhofften ...

Schülermannschaft des TSV Westendorf: Hoher Sieg gegen den TSV Kottern!

von jkb

Die Schülermannschaft des TSV Westendorf konnte am vergangenen Samstag einen weiterenSieg über den TSV Kottern erzielen. Mit 49:9 Punkten endete der Kampf zu Gunsten derGastgeber.In der leichtesten Gewichtsklasse bis 29 kg waren wieder Jakob und Samuel Völk im Einsatz.Beide Ringer gewannen ihre Duelle gekonnt mit 4:0 Punkten. Auch Luis Vogel (33 kg) hattekeine Probleme mit seinem Gegner und siegte ...

Die zweite Mannschaft des TSV Westendorf gewinnt Hoch.

von jkb

Am vergangenen Samstag gelang es der zweiten Mannschaft des TSV Westendorf sich gegen denKonkurrenten auf den ersten Platz TV Geiselhöring zu besiegen. Das Ergebnis spiegelte die grandioseLeistung wieder motiviert könnten sich die Jungs mit 28:3 durchsetzen.Den ersten Kampf des Abends bestritt Edris Fazeli, da dieser aber keinen Gegner hatte wurde der Kampfmit 4:0 gewertet. Im zweiten Kampf konnte ...

TSV Männer 3 fährt furiosen ersten Saisonsieg ein

von jkb

Foto: Fred wunderlich
(mk) Die dritte Mannschaft des TSV Westendorf konnte am Samstag seinen erstenSaisonsieg in der Landesliga Süd erzielen. Zu Gast beim Tabellendritten TSV St. Wolfganglieferten sich die Jungs um Mannschaftsbetreuer Ralf Kiyek ein spannendes Duell, das sie amEnde auch mit für sich entscheiden konnten.Bis 55 Kilogramm hatte Max Schmucker als Mannschaftsjüngster eine schwere Aufgabe undunterlag zweimal ...