News

Saisonende - Westendorfer Ringer verlieren Rückkampf gegen Adelhausen und lassen sich von den Fans feiern

von frw

(gru) Die Westendorfer Ringer sind zwar im Achtelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am großen Favoriten TuS Adelhausen gescheitert, doch das spielte nach der 7:23-Niederlage im Rückkampf keine Rolle mehr. Sie ließen sich von ihren Fans feiern und das zurecht. „Wir haben uns super verkauft“, zieht der Tiroler Daniel Gastl ein für ihn positives Fazit nach seiner ersten Saison beim ...

Achtelfinal-Rückkampf der Westendorfer gegen TuS Adelhausen +++ Erst kämpfen, dann feiern

von frw

(gru) Es ist der krönende Abschluss einer erfolgreichen Saison: Der TSV Westendorf erwartet am heutigen Samstagabend (9.12.) im Achtelfinal-Rückkampf der Ringer-Bundesliga um 19:20 Uhr TuS Adelhausen. Obwohl die Chance auf das Weiterkommen eigentlich nicht mehr besteht, wollen sich die Ringer zum Abschluss mit einer starken Vorstellung aus der Saison 2017 verabschieden.   Groß ist die Freude ...

Erfolgreiche letzte Auswärtsfahrt des TSV Westendorf 2

von frw

(jro) Am vergangenen Samstag kämpften die Ringer der zweiten Mannschaft des TSV gegen ESV München-Ost und konnten diesen Gegner bezwingen. Nach einer starken Mannschaftsleistung stand das Ergebnis von 11:24 für den Allgäuerverein fest.  Im ersten Kampf des Abends konnte sich Patrick Riedler souverän durchsetzen und gewann seinen Kampf mit 4:0 Punkten. Edris Fazeli hatte keinen Gegner, deswegen ...

Überlegender Achtelfinalgegner +++ Westendorf Ringen verlieren Hinkampf in Adelhausen deutlich mit 4:25

von frw

Teambild der Westendorfer Ringer in Adelhausen. Mit im Bild ist U23-WM-Teilnehmer Christopher Kraemer, vorne links, der verletzungsbedingt nicht ringen konnte. Foto: Thomas Stechele
(gru) Am Ende war die Überlegenheit des Gegners dann nicht mehr von der Hand zu weisen: Der TSV Westendorf hat den Achtelfinalhinkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 gegen den TuS Adelhausen auswärts mit 4:25 verloren. „Sie waren zu stark für uns, einfach besser. Wir haben trotzdem einen guten Kampf gezeigt“, bilanziert Abteilungsleiter Thomas Stechele den ersten Auftritt ...

Letztes Bezirkstraining in Westendorf für 2017

von frw

Die Nachwuchsathleten lauschen beim Bezirkstraining den Anweisungen von den Trainern Matthias Einsle (links) und Thomas Wurmser (rechts). Foto: Stefan Günter
(gru) Zu einem weiteren Bezirkstraining sind zahlreiche Ringer aus den schwäbischen Vereinen in Westendorf zusammengekommen. Die beiden Trainer Thomas Wurmser und Matthias Einsle begrüßten im Ringerdorf rund 40 Teilnehmer aus Kottern, Kempten, Aichach, Mering und vom gastgebenden Verein aus Westendorf. Diesmal lag der Schwerpunkt beim Wieseltest. Denn nur wer sich hierfür die Qualifikation sichert, ...