News

Schwerer Brocken im Achtelfinale: Westendorf trifft auf TuS Adelhausen

von frw

(gru) Im Achtelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 muss der TSV Westendorf gegen TuS Adelhausen ran. Das ergab die Auslosung am Samstagabend, unmittelbar nach dem Bundesligakampf zwischen Köllerbach und Witten. Im Beisein der beiden DRB-Vizepräsidenten Günter Maienschein (Sport) und Ralf Diener (Bundesliga) wurden die acht Paarungen gezogen. „Ich hätte mir schon einen anderen ...

TSV-Vereinsboss Georg Steiner mit einem Zwischenfazit nach der Hauptrunde

von frw

Georg Steiner im Interview. Foto: Günter
Der TSV Westendorf hat die Hauptrunde der Ringer-Bundesliga als Tabellenfünfter abgeschlossen. Die Qualifikation für die Teilnahme an den K.O.-Kämpfen stand schon Wochen vorher fest. Jetzt am kommenden Wochenende dürfen sich die Ringer ausruhen und regenerieren. Sie sind wettkampffrei. Stefan Günter zog mit Vereinsboss Georg Steiner eine Zwischenbilanz: Wie lautet bis jetzt Ihr Fazit? Steiner: ...

Vorzeitiges Aus für Christopher Kraemer: Zwei WM-Kämpfe, zwei Niederlagen

von frw

(gru) Große Enttäuschung bei Christopher Kraemer: Der 22-jährige Ringer des TSV Westendorf ist bei der U23-Weltmeisterschaft im ponischen Bydgoszcz vorzeitig ausgeschieden. Der DRB-Kaderathlet musste sich am Mittwoch zum Auftakt Masuto Kawana deutlich mit 0:9-Wertungspunkten geschlagen geben. Da der Japaner das Finale im Limit bis 59 Kilogramm im griechisch-römischen Stil erreichte, konnte auch ...

Hochbesetztes Nachwuchsturnier in Kleinostheim - Westendorfer mit acht Teilnehmern

von frw

Thomas Stechele, Jakob Kinberger, Benedikt Gansohr, Patrick Meichelböck und Nachwuchscheftrainer Matthias Einsle. Michael Steiner, Niklas Steiner, Maximilian Prestele, Niklas Stechele, Foto: TSV
(gru) Die unterfränkische Gemeinde Kleinostheim war jüngst Schauplatz einer großen Ringkampfsportveranstaltung. Beim 21. Philipp-Seitz-Gedächtnisturnier traten rund 450 Athleten auf acht Matten bei diesem international topp besetzten Wettkampf an. Für die Kaderathleten des Deutschen Ringer-Bundes war dieses Turnier ein Muss. Unter ihnen war auch Niklas Stechele, der im Limit bis 57 Kilogramm im ...

Erfolgreicher Kampfabend für die dritte Männermannschaft

von frw

(mk) Am Freitagabend musste der TSV Westendorf III auswärts gegen die TSG Augsburg antreten. Die Ringer aus Westendorf konnten problemlos einen 40:16 Auswärtssieg holen. Damit steigen die Westendorfer in der Gruppenoberliga in der Tabelle auf Rang 5. Einzig die unbesetzte Gewichtsklasse bis 66 kg und Edris Fazeli bis 61 kg gaben Punkte an die TSG aus Augsburg ab. Erfolgreich für den TSV waren Michael ...