News

+++ Westendorf gewinnt Rückrundenauftakt daheim gegen Greiz +++ Kampfzusammenfassung mit Reaktionen

von jkb

Gruppenbild nach dem Kampf - Foto Jens Rarek
Mit einem Paukenschlag haben die Ringer des TSV Westendorf die Rückrunde der Ersten Bundesliga eingeläutet. Die Ostallgäuer gewannen nach zweiwöchigen WM-Pause ihren Heimkampf gegen den RSV Rotation Greiz überraschend hoch mit 20:8. Schon zur Pause führte der TSV mit 11:4 und ebnete damit den Weg für den zweiten Saisonsieg. „Dass wir so deutlich gewinnen, hätte ich im Vorfeld überhaupt nicht ...

Haushoher Sieg in München für die Zweite Mannschaft des TSV Westendorfs.

von jkb

Am vergangenen Samstag kämpfte die zweite Mannschaft des TSV Westendorfs bei dem Tabellenletzten dem ESV München Ost. Es war eine sehr klare Begegnung in der es den Münchenern nichtgelang einen einzigen Kampf zu gewinnen, dies spiegelt auch das Ergebnis von 35:0 für den TSVWestendorf wieder.Patrick Meichelböck feierte sein Debüt in der zweiten Mannschaft und konnte sich mit einerringerisch sehr ...

Souveräner Auftritt

von jkb

Am vergangenen Wochenende holten die Ringer des TSV Westendorf III einen ungefährdeten 42:8Punktsieg gegen den SV Untergriesbach II. Somit feiern die Westendorfer ihren zweiten Sieg in Folge.Die ersten beiden Kämpfe des Abends konnten Max Schmucker (57 kg) und Edris Fazeli (61 kg) ohneProbleme gewinnen, da kein Kontrahent aus Untergriesbach auf der Matte stand. Im Schwergewichtholte Philipp Geisenberger ...

+++ Start in die Rückrunde +++ Westendorf erwartet Rotation Greiz

von jkb

Die Weltmeisterschaft in Ungarn ist vorüber, jetzt richtet sich der Fokus wieder auf die Ringer-Bundesliga. In der Südost-Staffel startet die Rückrunde. Der TSV Westendorf, der zum Abschluss der Vorrunde den ersten Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue einfuhr, will bei seinem Heimkampf am Samstagabend gegen den RSV Rotation Greiz nachlegen. In erster Linie wollen sich die Ostallgäuer aber für die ...

Westendorfer Ringer nehmen am Talentfördercamp in der Sportschule Oberhaching teil

von jkb

Niklas Steiner, Luis Wurmser, Benedikt Gansohr und Patrick Meichelböck wurden von denLandestrainern des Bayerischen Ringerverbandes in den Herbstferien wieder zu einemLehrgang in die Sportschule Oberhaching eingeladen. Auch ihr Heimtrainer Matthias Einsle wardiesmal mit dabei.Täglich wurden mehrere Trainingseinheiten absolviert und intensiv an verschiedenen Technikengearbeitet. Anstatt in den Ferien ...