News

Knappe Niederlage für Westendorf III

von jkb

(mk) Am vergangenen Wochenende verloren die Ringer des TSV Westendorf III auswärts knapp mit 18:20 gegen den SV Untergriesbach II. Wie bereits am vergangenen Wochenende konnte in den Gewichtsklassen bis 57 und 61 Kilogramm kein Ringer für den TSV auf die Matte gehen. Julius Mangold (98 kg) und Jakob Kinberger (66 kg) konnten in beiden Kämpfen ihr ringerisches Können zeigen und siegten problemlos. ...

Knappe Heimniederlage gegen Pausa/Plauen +++ Westendorfer Ringer geben alles und verlieren dennoch

von jkb

(Gru)Westendorf. Am Ende haben sie alles gegeben und doch verloren: Der TSV Westendorf hat die Heimpremiere in der Ringer-Bundesliga-Saison 2018/2019 gegen die WKG Pausa/Plauen knapp mit 13:16 verloren. Wie schon in Greiz standen den Ostallgäuern nur Zakarias Tallroth (Schweden) und Neuzugang Filip Novachkov (Bulgarien) zur Verfügung. Mit acht einheimischen Ringern zeigte der TSV trotz alle dem eine ...

Westendorf vor Heimpremiere +++ WKG Pausa/Plauen gibt Visitenkarte ab

von frw

(gru) Eine Woche nach der deutlichen 2:27-Auswärtsniederlage beim RSV Rotation Greiz steht für die Ringer des TSV Westendorf am heutigen Samstag die Heimpremiere in der Bundesliga auf dem Programm. Gegner ist die WKG Pausa/Plauen. Die Voraussetzungen sind aus Sicht der Ostallgäuer allerdings nicht optimal. Auf die Matte in der Sparkassen Arena im Bürgerhaus Alpenblick geht es um 19.20 Uhr. Zuvor ...

Dritte Mannschaft unterliegt Diedorf knapp im ersten Saisonkampf

von frw

(mk) Die Ringer des TSV Westendorf III mussten sich am letzten Wochenende auswärts mit 20:28 gegen den TSV Diedorf geschlagen geben. In den Gewichtsklassen bis 57 und 61 Kilogramm konnten die Westendorfer keine Ringer auf die Matte schicken. Somit gingen 16 Punkte auf das Punktekonto des Gegners. Im Schwergewicht bis 98 und 130 Kilogramm starteten Ralf Kiyek, Daniel Ammersinn und Florian Hoffmann. ...

Erfolgreicher Saisonauftakt der zweiten Mannschaft in Willmering/Cham

von frw

(jor) Bei der zweiten Männermannschaft aus Westendorf hat die Saison wieder angefangen. Mit Willlmering/Cham hatte sie keine leichte Aufgabe. Doch durch eine gute Saisonvorbereitung und vollstem Einsatz vom Team konnten die Westendorfer Ringer einen souveränen Auswärtssieg erringen und mit einem Punktestand von 22:11 wieder nachhause fahren.   Den ersten Kampf in der Gewichtsklasse bis 57kg ...