News

Pippo Heiß und Christian Maier auf der Deutschen Meisterschaft

von admin

Für Philipp Heiß und Christian Maier wird es an diesem Wochenende ernst. Die beiden Westendorfer A-Jugendlichen starten im württembergischen Ehningen bei den Deutschen Meisterschaften im Ringen und imWestendorfer Trainerlager hofft man, dass eine Medaille mit ins Ostallgäu gebracht wird.
Für beide TSV´ler ist sind es nicht die ersten nationalen Titelkämpfe, dennoch ist die Spannung und Nervosität vor diesem Großereignis spürbar. „Die Jungs haben super trainiert und sich gut vorberei

TSV-Nachwuchs bringt den großen Pott in seinen Besitz

von admin

Ganz groß trumpften die Kleinsten des TSV Westendorf beim Eugen-Roller-Nachwuchsturnier in Herbrechtingen/Württemberg auf. Der C-/D-/E-Nachwuchs von Trainer Thomas Stechele sicherte sich zum dritten Mal in Folge die Mannschaftswertung und sicherte sich so erneut den heiß ersehnten Wanderpokal, der nun in endgültig in den Besitz der Ostallgäuer Talentschmiede übergeht.

Schon seit 2003, als die TSV-Nachwuchsringer den Eugen-Roller-Gedächtnispokal das erste Mal gewannen, war klar, dieses Prachtstück, das vom Nachwuchs nur als „Champions-League-Pokal“ betitelt wird, nach Westendorf zu holen.

27. Andi Walter Turnier

von mhe

Erneut haben die Westendorfer Nachwuchsringer ihre Klasse bewiesen: Beim 27. Internationalen Andi-Walter-Gedächtnisturnier in Unterföhring, eroberten die Schützlinge von Trainer Thomas Stechele mit zahlreichen tollen Einzelergebnissen den zweiten Platz in der Mannschaftswertung der C-Jugend.

Mit nur acht Athleten trat der TSV die Reise nach Unterföhring an, um sich mit Ringern aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Slowakei zu messen. Über 40 Vereine mit insgesamt 480 Teilne

Die Kampftermine der Oberligasaison 2005

von admin

Für die neue Saison wurden die Kampftermine festgesetzt.
Die Bayerische Oberliga setzt sich dabei aus folgenden Teams:
TSV Westendorf (Absteiger)
TSV Trostberg
SC Anger II
SV Siegfried Hallbergmoos II
SV Johannis Nürnberg II
SC 04 Nürnberg
TSV Aichach (Aufsteiger)
SC Isaria Unterföhring (Aufsteiger)

Termine der Oberliga 2005

Vorrunde Rückrunde

l. Kampftag - 3.09.05 8. Kampftag - 22.10.05

Berndi rechtfertigt Nominierung zur DM mit Platz 13 von 28 Startern

von admin

Als das erwartet schwere Unterfangen erwiesen sich die Deutschen Meisterschaften im Ringen für Westendorfs Griechisch-Römisch-Ringer Bernd Willnecker. Der 30-jährige lieferte in dem ungemein starken Feld der 74 kg-Klasse eine solide Leistung ab und beendete das Turnier in Aschaffenburg mit dem respektablen 13. Platz bei 28 Startern.
Dass es hart werden würde war von Beginn an klar. „Es sind ja nicht umsonst die Deutschen Meisterschaften“ weiß auch Westendorfs Greco-Trainer Robert Steck.