News

D-E Jugendturnier am 07. Nov. in München-Ost

von betz

Folgende E-Jugendliche nehmen am 07.November beim D-E Jugendturnier in München teil:


Vorname Name Geb.-datum Gew.-kl.
Thomas Heinle
29.03.94
38
Tizian Reggel
01.04.94

0:29,5 - Geschwächte TSV-Staffel erhält Höchststrafe gegen Hausen-Zell

von admin

Mit einer derben 29,5:0- Schlappe kehrten Westendorfer Ringer geknickt von ihrem Auftritt in Südbaden bei der RG Hausen-Zell heim. Der Tabellenletzte der 2. Bundesliga Süd war zwar von Anbeginn an ohne Chance, dennoch hätte man den ein oder anderen Kampf gewinnen können und ein „zu Null“ vermeiden müssen.
„Das war heute die Höchststrafe“ war auch Co-Trainer Robert Steck nach der Begegnung sprachlos. Für die TSV-Mannschaft bleibt es eine Saison unter dem Motto „Pleiten, Pech und Pan

Einzelergebnisse 2. Bundesliga Süd 10. Kampftag

von admin

RG Hausen-Zell - TSV Westendorf 29,5 : 0
55 kg G Alexander Rummele - Thomas Simnacher 4 : 0 Übergewicht
60 kg F Pascal Ruh - Martin Heiss 3 : 0 10:0
66 kg G Florian Hassler - Daniel Gruner 4 : 0 16:0
66 kg F Mike Mühlemaa - Bernhard Hofmann 2 : 0 11:8
74 kg G Teimuraz Beradze - Bernd Willnecker 2 : 0 2:0
74 kg F Björn Gut - Robert Steck 4 : 0 Aufgabe
84 kg G Dirk Gersbacher - Thomas Wurmser 2,5 : 0 6:0
84 kg F Adrian Recorean - ohne Vertreter 4 : 0 kamp

Start in die Rückrunde in Hausen-Zell

von admin

Nach der sieglosen Vorrunde stürzen sich die Ringer in eine Beinharte Rückrunde. Neben den vielen Ausfällen, die die Westendorfer bisher zu verkraften hatten, kommt nun der Stilartwechsel in einigen Klassen dazu. Im ersten Kampf muss die Stechele-Truppe in der 2. Bundesliga Süd auswärts bei der RG Hausen-Zell antreten.
Doch diese Begegnung wird alles andere als ein Motivationsschub für die Rückrunde. In Hausen-Zell konnte die TSV-Staffel nämlich noch nie als Sieger von der Matte gehen.

Schüler: Westendorf - Halbergmoos

von mhe

In Topform präsentierten sich die Nachwuchsringer des TSV Westendorf. Mit 20,5:10,5 setzte sich die erste Schülermannschaft gegen den SV Siegfried Hallbergmoos in der Bayernliga-Süd durch. Auch die „Zweite“ war erfolgreich und konnte ihren Siegeszug fortsetzen.

Mit einer kompakten Mannschaftsleistung ließen die Schützlinge von Trainer Thomas Stechele zu keiner Zeit der Begegnung Zweifel am Sieg gegen den Zweitplatzierten aus Hallbergmoos aufkommen. Mit dem Punktgewinn gegen den d