News

Bayerische Meisterschaften in St. Wolfgang + Ausblick Diedorf

von frw

Die B-Jugendlichen und Junioren auf der BM; Foto: Joachim
„Ich bin mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden, das hätte ich jetzt nicht gedacht“, so das positive Fazit von Abteilungsleiter Thomas Stechele nach den Bayerischen Nachwuchs-Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in St. Wolfgang. Die Ringer des TSV Westendorf holten sich nicht nur elfmal Edelmetall, sondern krönten dieses sportlich erfolgreiche Wochenende noch zusätzlich mit dem Gewinn ...

Bayerische Meisterschaften in St. Wolfgang - Westenorf hat einige heiße Eisen im Feuer

von frw

(gru) Westendorfs Nachwuchsringer sind gerüstet: Am Wochenende fahren sie zu den Bayerischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil nach St. Wolfgang. Insgesamt schickt der TSV 16 Athleten in den Altersklassen Junioren, A-, B- und C-Jugend an zwei Tagen auf die Matten. Begleitet werden sie von den erfahrenen Trainern Klaus Prestele, Thomas Wurmser, Matthias Einsle, Bernd Nothelfer und Michael ...

Bundesliga-Kader 2018 nimmt Formen an +++ Christopher Kraemer und Michael Heiß ringen weiterhin für den TSV Westendorf

von frw

(gru)Bis zum 31. Mai läuft die Wechselfrist in der Ringer-Bundesliga, doch schon jetzt buhlen alle Vereine um die Athleten. Der TSV Westendorf meldet bereits jetzt Vollzug bei zwei Athleten. Christopher Kraemer und Michael Heiß werden auch in der kommenden Saison 2018/2019 das TSV-Emblem auf der Brust tragen.  „Sicherlich sind wir sehr erleichtert und freuen uns auch, dass wir beide Ringer ...

Lehrgang in der Sportschule Oberhaching +++ Drei Westendorfer folgen Einladung des BRV

von frw

Felix Kiyek, Michael Steiner und Niklas Stechele wurden vom BRV zu einem Lehrgang eingeladen. Foto: Thomas Stechele
Das neue Jahr hat für drei Westendorfer Ringer mit einer Trainingsmaßnahme begonnen. Anfang Januar waren Niklas Stechele, Michael Steiner und Felix Kiyek für vier Tage bei einem vom Bayerischen Ringer-Verband (BRV) organisierten Lehrgang in der Sportschule Oberhaching zu Gast gewesen. Täglich wurden bis zu zwei Einheiten absolviert. Vor allem an der Technik wurde gearbeitet. „Mir persönlich ...

Westendorfer Ringer spenden an das Kinderhospiz St. Nikolaus

von frw

Jens Rarek, Hildegard Link und Friedrich Rarek. Foto: Kinderhospiz
(gru) Ein besonderes Geschenk haben die Ringer des TSV Westendorf dem Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach noch vor Weihnachten bereitet. Jugendleiter Jens Rarek und sein Sohn Friedrich überreichten Hildegard Link eine Spende von über 300 Euro. Das Geld wurde während des Play-Off-Achtelfinalkampfes in der DRB-Bundesliga gegen TuS Adelhausen eingesammelt. Vorstand Georg Steiner und Rarek ...