News

Nedyalko Petrov ist Neuzugang des TSV Westendorf

von frw

TSV-Vereinsboss Georg Steiner mit Neuzugang Nedyalko Petrov. Foto: Steiner/privat
(gru) Kurz vor dem Transferschluss hat der TSV Westendorf nochmals zugeschlagen. Nedyalko Petrov wird die Bundesliga-Mannschaft in der kommenden Saison in den leichten Gewichtsklassen, bis 55 und 61 Kilogramm im griechisch-römischen Stil, verstärken. Vor zwei Jahren stand der 22-Jährige bereits für den VfK 07 Schifferstadt auf der Matte. Damit steht das Team für die Saison 2018/2019.   „Wir ...

Auf Feraim folgt Novachkov +++ Westendorfer Ringer setzen weiterhin auf bulgarische Topringer

von frw

Filip Novachkov aus Bulgarien. Foto: privat
(gru) Nach den Weiterverpflichtungen von Zakarias Tallroth (Schweden) und Daniel Gastl (Österreich) sowie dem Neuzugang Murazi Mchedlidze aus der Ukraine präsentieren die Westendorfer Ringer für die neue Bundesliga-Saison einen weiteren Spitzenringer. Mit Filip Novachkov aus Bulgarien haben die Ostallgäuer einen erfahrenen Athleten, der im freien Stil in den Gewichtsklassen bis 66 und 71 Kilogramm ...

14. Allgäu-Cup in Westendorf

von frw

Die Ringer des TSV Westendorf mit Ihren Betreuern Jürgen Stechele, Matthias Einsle, Thomas Wurmser, Tobias Hofmann, Steve Nowotny, Jürgen Völk. Ebenfalls auf dem Bild Jens Rarek (Jugendleiter).
Am Samstag fand in Westendorf der 14. Allgäu Cup der Jugend statt. Der Andrang war dieses Jahr enorm. Insgesamt 193 Teilnehmer aus 24 Vereinen fanden den Weg ins Allgäu. Der TSV Westendorf startete mit einer großen Teilnehmerzahl von 38 Ringern! In der C-Jugend waren 9 Ringer des TSV Westendorf vertreten. Niklas Steiner und Luis Wurmser zerlegten Ihre Gegner mit tollen Aktionen. Somit konnten Sie ...

Niklas Stechele wird Fünfter auf der Männer-DM

von frw

Niklas Stechele mit Trainer Bernhard Hofmann (links) und seinem Papa Thomas, der zugleich Abteilungsleiter des TSV Westendorf ist.Fotos: Stefan Günter/Ringsport-Magazin
(gru) Niklas Stechele hat bei den Deutschen Ringer-Freistilmeisterschaften der Männer einen hervorragenden fünften Platz erreicht. Für den 18-jährigen Westendorfer war es übrigens als Junior der erste Auftritt im Seniorenbereich. Von insgesamt drei Kämpfen konnte der Bundesliga-Ringer am Ende ein Duell für sich entscheiden. „Sicherlich wäre hier mehr drin gewesen“, zeigt er sich in seinem ...

Daumen drücken für Niki +++ 18-jähriger Nachwuchsringer fährt zur DM

von frw

Niklas Stechele - Foto: T. Stechele
(gru) Niklas Stechele vom TSV Westendorf wird am Wochenende bei den Deutschen Ringer-Meisterschaften im freien Stil in Aschaffenburg auf die Matte gehen. Für den 18-jährigen des TSV Westendorf ist es der erste Auftritt überhaupt im Seniorenbereich. Weil sich sein Bruder Markus verletzt hat, kann er bei den nationalen Titelkämpfen nicht teilnehmen.   „Das ist sehr schade. Markus hat die vergangenen ...