News

+++ Westendorf verliert das Allgäu-Franken-Duell gegen Nürnberg +++

von jkb

Foto: Stefan Günter
(gru)Ein war spektakulärer Kampfabend in der Sparkassen-Arena im Bürgerhaus Alpenblick: Doch der so erhoffte Sieg des TSV Westendorf in der Ringer-Bundesliga ist dennoch ausgeblieben. Auch deswegen, weil die Grizzly Nürnberg mit einer starken Staffel im Allgäu antraten. Am Ende zeigte die Anzeigentafel 12:18 aus Sicht des Gastgebers.   „Wir wollten gewinnen, aber wenn Nürnberg mit ihrer ...

Allgäu-Franken-Duell +++ Westendorf will es gegen Nürnberg wissen

von jkb

Im vergangenen Jahr gewann der Schwede Zakarias Tallroth (rotes Dress) den Kampf gegen den Nürnberger Deniz Menekse deutlich mit 15:5-Punkten. Foto: Stefan Günter
(gru) Nach drei Niederlagen in Folge steht der TSV Westendorf vor seinem ersten bayerischen Duell in eigener Halle. Mit Spannung wird am Samstagabend in der Sparkassen-Arena im Bürgerhaus Alpenblick die Begegnung gegen die Grizzly Nürnberg erwartet. Die Norisstädter konnten bisher ebenfalls noch nicht gewinnen, standen sie doch in Hallbergmoos (5:18) und daheim gegen Burghausen (10:14) auf verlorenem ...

Landesliga Kampf der Spitzen-Klasse.

von jkb

Am vergangenen Samstag rang die zweite Mannschaft des TSV Westendorfs in Halbergmoos. Da das Trainerteam um Klaus Prestele beschlossen hatte unbedingt ein Sieg mit nach Hause zu nehmen stellte er eine sehr starke Mannschaft auf.  Somit konnte ein eindeutiger Sieg von 9 zu 23 gegen vermeintlich starke Halbergmooser erzielt werden.   Den ersten Kampf hatte Edris Fazeli der seinen Gegner mit ...

Dritte Niederlage in Folge +++ Westendorf verliert gegen Hallbergmoos mit 7:26 +++

von jkb

Bildunterschrift: Maximilian Goßner (blaues Trikot) hatte gegen Vladislavs Jakubovics keine Mühe und siegte mit 7:1. Foto: Thurner/Sportworld
(gru) Hallbergmoos. Keine Punkte für den TSV Westendorf in der Ringer-Bundesliga: Auch im dritten Kampf in Folge setzte es für die Ostallgäuer eine erwartete Niederlage. In Hallbergmoos hingen die Trauben bei der 7:26-Niederlage besonders hoch. Auch deshalb, weil der Gastgeber seine stärkste Formation stellte, um auch ganz sicher die beiden Punkte in eigener Halle zu behalten. Die Rechnung ging ...

Erstes bayerisches Derby +++ Westendorf tritt in Hallbergmoos an

von jkb

In der vergangenen Saison gewann Zakarias Tallroth (blaues Trikot) seinen Kampf im Limit bis 71 Kilogramm gegen Manuel Striedl nach technischer Überlegenheit. Foto: Peter Thurner
(gru) Die Ringer des TSV Westendorf stehen vor ihrem ersten bayerischen Duell in der Bundesliga. Nach den beiden Niederlagen gegen Greiz und Pausa/Plauen geht es am Samstag zum SV Siegfried Hallbergmoos. Wie schon in den Kämpfen zuvor, können die Ostallgäuer nicht in Bestbesetzung auf die Matte gehen. „Ich erwarte eine ähnliche Aufstellung von Hallbergmoos wie gegen Nürnberg“, so Cheftrainer ...