News

Erfolgreicher Kampfabend für die dritte Männermannschaft

von frw

(mk) Am Freitagabend musste der TSV Westendorf III auswärts gegen die TSG Augsburg antreten. Die Ringer aus Westendorf konnten problemlos einen 40:16 Auswärtssieg holen. Damit steigen die Westendorfer in der Gruppenoberliga in der Tabelle auf Rang 5. Einzig die unbesetzte Gewichtsklasse bis 66 kg und Edris Fazeli bis 61 kg gaben Punkte an die TSG aus Augsburg ab. Erfolgreich für den TSV waren Michael ...

Westendorf beendet Hauptrunde mit Niederlage gegen WKG Pausa-Plauen

von frw

(gru) Zum Abschluss der Hauptrunde in der Ringer-Bundesliga hat der TSV Westendorf eine weitere Niederlage kassiert. Bei der Wettkampfgemeinschaft Pausa-Plauen unterlagen die Ostallgäuer mit 11:22. Von insgesamt zehn Kämpfen gingen vier Duelle an den TSV. „Da wir nur mit neun Mann angetreten sind, war auch am Ende leider nicht mehr viel zu holen. Wir haben das Beste aus unserer Situation gemacht“, ...

Christopher Kraemer fährt zur U23-WM

von frw

Chris Kraemer mit Bundestrainer Michael Carl, Foto: DRB
(gru) Christopher Kraemer fährt zur U23-WM Für Christopher Kraemer ist es der eigentliche Saisonhöhepunkt. Der 22-jährige Bundesliga-Ringer des TSV Westendorf nimmt im polnischen Bydgoszcz an den U23-Weltmeisterschaften teil. Am kommenden Dienstag (21.11.) startet der DRB-Kaderathlet im leichtesten Limit im griechisch-römischen Stil und muss sich bei den kontinentalen Wettkämpfen einer starken ...

Schülermannschaft des TSV Westendorf weiterhin Spitzenreiter!

von frw

(Niklas Steiner) Die letzten beiden Schülerkämpfe (Hin- und Rückkampf) gegen den WKG Kempten/Sulzberg endeten mit zwei weiteren hohen Siegen für die Westendorfer. Mit 30:8 und  32:6 fegten die Jungs ihre Gegner von der Matte. In der leichtesten Gewichtsklasse (29 kg) trat im ersten Kampf Luis Vogel für den TSV Westendorf an. Luis konnte seinen Gegner auf beide Schultern legen und sicherte ...

Westendorfer Ringer beim BRV-Camp in der Sportschule Oberhaching

von frw

Patrick Meichelböck, Niklas Steiner und Luis Wurmser (v.l.) trainierten mit Bundestrainer Maik Bullmann anlässlich des BRV-Ringercamps in Oberhaching. Foto: Tina Steiner
(Stefan Günter) Sehr groß war das Interesse am BRV-Camp. 30 Ringer nahmen fünf Tage dieses besondere Angebot in den Herbstferien wahr, um mit einer Galionsfigur des deutschen Ringkampfsportes, nämlich dem ehemaligen Weltmeister und Olympiasieger und jetzigen Nachwuchs-Bundestrainer, Maik Bullmann, zu trainieren. Auch die drei Westendorfer Nachwuchsringer Luis Wurmser, Niklas Steiner und Patrick ...