Grußwort des Oberbürgermeisters

Foto: Stadt Kaufbeuren

Liebe Freundinnen und Freunde des Ringersports,

Kaufbeuren ist eine Sportstadt. Hier leben und trainieren viele herausragende Talente auf dem Eis, dem grünen Rasen, in steinigem Gelände, an und auf Sportgeräten jedweder Art – um nur einiges zu nennen.

Neidlos müssen wir aber anerkennen, dass sich die Hochburg des Ringens nordöstlich von Kaufbeuren befindet – im kleinen, beschaulichen Westendorf. Was sich hier in den letzten Jahrzehnten etabliert hat, ist eine großartige Erfolgsgeschichte!

Zum 50-jährigen Jubiläum des TSV Westendorf hat der Verein in diesem Jahr den Zuschlag für die Ausrichtung der Deutschen Ringer-Einzelmeisterschaften der Männer erhalten. Damit messen sich bei uns im Allgäu Ende Mai 2019 die besten Athleten des Landes im griechisch-römischen Stil.

Gerne unterstützt die Stadt Kaufbeuren dieses besondere Event, indem sie für die Wettkämpfe die erdgas schwaben arena zur Verfügung stellt.

Ich wünsche der Veranstaltung viele sportliche Sternstunden und einen guten Verlauf.

Zurück