Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde Westendorf

Foto: Gemeinde Westendorf

Unsere Gemeinde gratuliert ganz herzlich zum Jubiläum. 50 Jahre sind eine lange Zeit für diesen lebendigen Verein, seine aktiven Sparten, bekannt weit über die Grenzen unserer Gemeinde hinaus, ist diese Zeit jedoch schnell vergangen.

Mit der konsequenten Jugendarbeit in der Sparte Ringen, den engagierten Betreuern und Trainern in Verbindung mit den sportlichen Erfolgen, mit ihrem Kampfgeist und der gezeigten Fairness sind sie mehr als sportliche Botschafter für unsere Gemeinde. Nationale und internationale Erfolge in der Vergangenheit und mit Sicherheit auch in der Zukunft lassen immer aufhorchen und fragen, wo denn das „Ringerdorf Westendorf“ mit der „Macht aus dem Allgäu“ liegt.

Doch der TSV ist mehr. Mit der neu gegründeten Abteilung Zumba sind und halten sich unsere sportlichen Frauen fit und weiten diese Tanzsportart bereits in den Nachwuchs mit „Zumba for kids“ aus.

Im Frauen-Fitness und Reha-Sport entwickelt sich die Zahl der Aktiven sehr positiv und im Bereich Männersport trainieren wöchentlich „alte Kämpfer“ aus früheren Ringermannschaften gemeinsam mit sportbegeisterten Aktiven im besten Alter.

Die Abteilung Kegeln nimmt mit zwei Mannschaften im sportlichen Wettbewerb teil und „schiebt dabei erfolgreich die Kugel“.

Durch Engagement und Begeisterung einiger Aktiven sind die Abteilungen entstanden und zu ihrer Größe und auch ihrer Bedeutung herangewachsen. Jeder weiß, dass ein Verein mit dieser Dimension und Klasse hohe Ansprüche an Trainingsmöglichkeiten, Ausrüstung und Infrastruktur an eine Gemeinde stellt. Nur durch gegenseitige Wertschätzung und der Bereitschaft für ein Miteinander aller Sparten konnte stets eine Lösung gefunden und die Verfügbarkeit der Räume ausgenutzt werden.

Wir danken allen Funktionären, den Betreuern, den Trainern und allen, die zum Erfolg unseres TSV Westendorf beigetragen haben für ihren Einsatz zum Wohle des Sports und dem positiven Wirken in unserer Gemeinde.

Mit den besten Wünschen für eine weitere sportliche Zukunft unseres TSV Westendorf.

Zurück